gallery

Make-up School - Ausbildung für Professionals

Dekorative Kosmetik von A bis Z
Diese Ausbildung ist für alle, die ihr Interesse an Make-up beruflich nutzen möchten – zum Beispiel als Networker, Parfümerie-Kaufmann/-frau oder nach etwas Übung als Visagist/ in für Fotoshootings oder Make-up-Hersteller. Da die Module flexibel buchbar sind, bauen wir auf Ihren Wissensstand auf: Sie können also bestimmen, wie tief Sie in die Themen Ihrer Wahl einsteigen und was Sie sich lieber Zuhause erarbeiten möchten.

Modul 1: Grundierung & Camouflage
• Pflegende Kosmetik: Hautanalyse und Produktkunde
• Dekorative Kosmetik: Material- und Produktkunde
• Theoretische und praktische Grundkenntnisse
• Farben- und Hautfarbenlehre
• Ermittlung des Hauttons
• Gesichtsform bestimmen und optimieren
• Perfektes Grundieren mit verschiedenen Materialen
• Perfektes Fixieren des Make-ups mit Puder
• MineralPuder-Technik
• Lichtverhältnisse
• Modellieren
• Erweiterte Schattier- und Abdecktechniken

Modul 2: Augenbrauen & Augen
• Material- und Produktkunde (Augen-Make-up)
• Pinselreinigung und -pflege
• Augen- und Augenbrauenlehre
• Augenform bestimmen und optimieren
• Augenbrauenformen korrigieren und optimieren
• Komplementärfarben
• Highlighting und Shadowing
• Perfektionieren mit Farbe
• Verschiedene Looks schminken
• Smokey Eyes
• Tipps und Tricks zur Korrektur

Modul 3: Lippen & Rouge
• Pflegende Kosmetik: Hautanalyse und Produktkunde
• Dekorative Kosmetik: Material- und Produktkunde
• Theoretische und praktische Grundkenntnisse
• Pinselkunde
• Pinselreinigung und -pflege
• Rouge-Lehre
• Lippen- & Wangenknochenform bestimmen und optimieren
• Gesichtsformen bestimmen und Aufgaben erfassen
• Betonen und zurücksetzen, optimieren von bestimmten Gesichtspartien, Lippenlehre und Trend-Farben
• Tipps und Tricks zur Korrektur

Modul 4: Schattierungen & Highlights
• Pflegende Kosmetik: Hautanalyse und Produktkunde
• Dekorative Kosmetik: Material- und Produktkunde
• Pinselkunde
• Pinselreinigung und -pflege
• Theoretische und praktische Grundkenntnisse
• Gesichtsform bestimmen und optimieren
• Betonen und zurücksetzen, optimieren von bestimmten Gesichtspartien
• Lichtverhältnisse
• Modellieren
• Highlighting und Shadowing

Modul 5: 5-Minuten -, Tages- & Trend-Make-up
• Farbenlehre
• Besonderheiten bei Brillenträgern
• Schminken nach Vorlage aus Zeitschriften
• Typgerechtes Tages-Make-up setzen
• Trends mitmachen und umsetzen

Modul 6: Hochzeits- & Foto-Make-up
• Theoretische und praktische Grundkenntnisse
• Abend- und Gala-Make-up sowie dessen Variationen
• Außergewöhnliche Wimpern setzen

Ihre Trainerin

Katja Wilk & Elisabeth Felde

Inhalte und Ziele

• Einführung in Theorie und Praxis
• Desinfektion/Hygieneplan
• Arbeitsplatz-Gestaltung
• Aufbau des Nagels, Nageldiagnose und Nagel-Typ- Bestimmung
• Behandlungsablauf und Lackiertechniken
• Einsatz des richtigen Arbeitsmaterials und der Geräte
• Behandlung der Nagelhaut usw.
• Korrektes Feilen der Nägel mit verschiedenen Techniken
• Hand- und Arm-Massage, Handpeeling und -packung
Ein Modul von 15:00 bis 20:00 Uhr
Modul 1 – Donnerstag 10. Juni 2021
Modul 2 – Donnerstag, 17. Juni 2021
Modul 3 – Donnerstag, 01. Juli 2021
Modul 4 – Donnerstag, 29. Juli 2021
Modul 5 – Donnerstag, 05. August 2021
Modul 6 – Donnerstag, 12. August 2021
Zertifikat "Make-up School"
Gebühr 169 Euro
inklusive Arbeitsunterlagen, Arbeitsmaterial, vitales Wasser, Tee