gallery

Jin Shin Jyutsu (japanisches Heilströmen) - Grundkurs

Energetisch ist alles im Fluss
Jin Shin Jyutsu ist ein uraltes Naturheilverfahren aus Japan. Es basiert auf der Annahme, dass Gesundheit, Lebenskraft und Wohlbefinden von der freien und gleichmäßigen Verteilung der Lebensenergie im Körper abhängen. Japanisches Heilströmen bringt unsere natürliche Lebensenergie, die durch Stress, Ärger, negative Essgewohnheiten oder Verletzungen beeinträchtigt werden kann, wieder ins Gleichgewicht. In diesem Grundkurs lernen Sie die 26 Sicherheitsenergie Schlösser des Jin Shin Jyutsu kennen. Dies sind Punkte in den Energiebahnen (Meridiane) des Körpers. Sind eine oder mehrerer dieser Bahnen blockiert, ist der Energiefluss in der betreff enden Zone unterbrochen. Indem wir unsere Hände auf bestimmte Energieschlösser legen, können wir uns seelisch, körperlich und geistig wieder ausbalancieren: Blockaden lösen sich, Symptome verschwinden.

Geeignet für
• alle, die ihre Selbstheilungskräfte unterstützen wollen
• alle Berufsgruppen im Medizin- oder Wellnessbereich

Anmeldung

bei Pirko Friedrich
Tel. 0 45 58 / 9 84 50
p.friedrich@friedrich-rescue.de

Inhalte und Ziele

> Geschichte des Heilströmens
> Grundkenntnisse des Heilströmens
> Anwendungsgebiete bei Erwachsenen, Babys, Kindern, Jugendlichen und Tieren
> Kennenlernen der 26 Sicherheits-Energieschlösser
> Erläuterung und Übung von Mudras und Fingerströmen
> Heilströmen im Alltag
Dauer 2 Tage, jeweils von 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 05. Februar 2021 (Teil 1)
Freitag, 12. Februar 2021 (Teil 2)
Donnerstag, 08. Juli 2021 (Teil 1)
Freitag, 09. Juli 2021 (Teil 2)
Zertifikat "Jin Shin Jyutsu - Grundkurs"
Gebühr 180 Euro
inklusive Arbeitsmaterial, Skript, Obst, Gebäck, vitales Wasser und Tee






Jin Shin Jyutsu (japanisches Heilströmen) - Aufbaukurs

Organe energetisch unterstützen – für körperliche, geistige und seelische Gesundheit
Nachdem Sie die Geschichte und Grundkenntnisse des japanischen Heilströmens im Grundkurs erfahren haben, vertiefen Sie hier Ihre praktischen Fähigkeiten. Vor allem aber lernen Sie die zwölf Organströme des Jin Shin Jyutsu kennen. Diese bilden einen gemeinsamen Kreislauf und durchfließen unseren Körper ohne Anfang und Ende. Jeder einzelne Strom – zum Beispiel Magen-, Milz- oder Blasenstrom – gibt dem nächsten seine Energie weiter. Er hat nicht nur die Aufgabe, das jeweilige Organ zu bauen, zu schützen und zu reparieren, sondern erfüllt auch viele weitere Funktionen. In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, welchen Organstrom Sie bei welchem körperlichen, geistigen oder seelischen Problem unterstützen können und wie Sie dies tun. Die erlernten Griffe wenden sie praktisch gegenseitig an. So erleben Sie hautnah, wie Sie Blockaden lösen können, damit die Energie wieder ungestört fließen und sich Wohlbefinden einstellen kann.

Geeignet für
• alle, die ihre Selbstheilungskräfte unterstützen wollen
• alle Berufsgruppen im Medizin- oder Wellnessbereich

Anmeldung

bei Pirko Friedrich
Tel. 0 45 58 / 9 84 50
p.friedrich@friedrich-rescue.de

Inhalte und Ziele

> Kennenlernen der zwölf Organströme
> Zuordnung der Organströme zu körperlichen, geistigen und seelischen Problemen
> Erlernen von Kurzgriff en für die tägliche Anwendung
> Intensives Üben der Griffe in der Gruppe
Dauer 2 Tage, jeweils von 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 05. November 2021
Freitag, 12. November 2021
Zertifikat "Jin Shin Jyutsu - Aufbaukurs"
Gebühr 180 Euro
inklusive Arbeitsmaterial, Skript, Obst, Gebäck, vitales Wasser und Tee