gallery

Vergebung mit Ho´oponopono

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben und bringen Sie Frieden in Ihre Beziehungen durch Vergebung

Sind Sie schon voll und ganz mit Ihrem Leben zufrieden und glücklich? Dann gratuliere ich Ihnen ganz herzlich!

Oder ist es so, dass Sie noch nicht ganz zufrieden mit manchen Bereichen Ihres Lebens sind? Könnte es noch besser sein? Fühlen Sie sich manchmal blockiert, belastet Sie etwas und/oder sind Sie im Unfrieden mit sich selbst und/oder anderen. Belasten Sie sich (insgeheim) mit Vorwürfen, Schuld oder Schuldzuweisungen sich oder anderen gegenüber? Dann kann Vergebung ein wirksamer Schlüssel sein, um Blockaden und ungute Verstrickungen zu lösen und in den inneren Frieden zu gelangen.

Das aus Hawaii stammende Vergebungsritual Ho'oponopono in seiner vereinfachten Form ist eine leicht zu erlernende und sehr wirksame Methode, um Konflikte zu lösen und Beziehungen zu heilen - zuerst die zu uns selbst und davon ausgehend zu anderen Menschen und auch zur Natur. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen, sich und anderen zu vergeben und dabei voll und ganz in der Liebe zu sich und allem zu bleiben. Vier einfache Sätze stehen im Zentrum dieses Vergebungsrituals. Indem wir unseren Anteil an einer Disharmonie finden und auflösen, erlangen wir inneren Frieden und bringen so mehr Harmonie und Liebe in unser Leben und unser Umfeld.

Ihre Trainerin

Inge Birner

Inhalte und Ziele

• Theorie, Praxis und Funktionsweise von Ho´oponopono
• Die vier Sätze des Ho´oponopono verstehen und anwenden
• Beispiele und Übungen in der Gruppe
• Anleitung zur persönlichen Ho´oponopono-Praxis
1 Tag von 11:00 - 18:00 Uhr Uhr
Samstag, 02. Mai 2020
197,00 € pro Person
In der Gebühr enthalten: Arbeitsunterlagen, Arbeitsmaterial, Mittagessen, Vitales Wasser und Tee